5. Deutscher Gerichtsdolmetschertag
Hannover Congress Centrum, 25./26. MĂ€rz 2011
  A A A
Titel des Vortrags/Workshops
Angemessene formale Gestaltung von UrkundenĂŒbersetzungen
Antje Kopp
Kurzseminar im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), deutsch
Die Erstellung gerichtlicher Gutachten durch Dolmetscher und Übersetzer - EinsatzfĂ€lle, Rechtsgrundlagen, Hinweise zur Gutachtenerstellung -
Hermann Bauch
Kurzseminar im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Deutsch
Die Tandem Methode fĂŒr die Ausbildung von juristischen Dolmetschern und Übersetzern fĂŒr wenig verbreitete Sprachen
Christiane Driesen
Vortrag im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Deutsch
Dolmetschen fĂŒr die Polizei. Ein Einsatzort beeidigter Dolmetscher?
MaƂgorzata Stanek
Workshop im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Deutsch
Dolmetschen in Asylverfahren
Antonia von der Behrens
Kurzseminar im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Deutsch
Rechtsvergleich und Übersetzen – das Sprachenpaar Spanisch-Deutsch
Corinna SchlĂŒter-Ellner
Kurzseminar im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Deutsch
SchriftsÀtze des französischen Rechts ( Terminologische Besonderheiten, lexicographie dŽactes de procédure français.)
Marianne Aussenac-Kern
Kurzseminar im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Französisch und Deutsch
Terminologiemanagement fĂŒr Gerichtsdolmetscher – genĂŒgt die gelebte Praxis? Erkenntnisse aus den Ergebnissen einer Umfrage in Österreich
Irmgard Soukup-Unterweger
Vortrag im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Deutsch
Überblick ĂŒber die erforderlichen Sprachkompetenzen von beeidigten/ermĂ€chtigten/öffentlich bestellten UrkundenĂŒbersetzern neben dem nötigen Fachwissen als Teil der nachzuweisenden Eignung
Isabelle E. Thormann
Workshop im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), deutsch
Übersetzung von Urkunden und Dokumenten in der Praxis - Was darf, kann oder muß ĂŒbersetzt werden?
Natascha DalĂŒgge-Momme
Vortrag im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Deutsch
Wen schĂŒtzt das Urheberrecht – Übersetzer, Autor oder Translation Memory (TM)?
Astrid Cruse
Vortrag im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Deutsch
Workshop: Einsatz von Videokonferenztechnik beim Dolmetschen im Strafverfahren
Natalie Padovan
Workshop im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), deutsch
Zukunftsperspektiven des Dolmetschens und Übersetzens fĂŒr die Strafverfolgungsbehörden
André Lindemann
Vortrag im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), deutsch
"Schwierigkeiten bei der Übersetzung von TelekommunikationsĂŒberwachung"
Jelena Foldenauer
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), deutsch
"VON MARIA THERESIAS SPRECHKNABEN ZUM MODERNEN ZERTIFIZIERTEN GERICHTSDOLMETSCHER" Vom Hofdekret 1835 zur EU-Richtlinie zur Harmonisierung der Bestellung und Beauftragung qualifizierter Dolmetscher
Christine SPRINGER
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Anwendbarkeit von Notiztechnik beim Konsekutivdolmetschen beim Gerichts- und Behördendolmetschen
Kirsty Heimerl-Moggan
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch oder Englisch
Auswirkungen der zweisprachigen Kommunikation in der Vernehmungspraxis
Susanne Cordes-Welzel
Workshop im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), Deutsch
Das Dilemma des Polizei-, Justiz- und Gerichtsdolmetschers PlĂ€doyer fĂŒr ein eigenstĂ€ndiges Berufsbild
Mladen Sirol
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Der juristische Übersetzer - am besten auch Jurist?
Paul Skidmore
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch bzw. Englisch (je nach Zusammensetzung der Gruppe)
Die Chancen der InterdisziplinaritÀt
Gertrud Hofer
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Dolmetschen bei Sexualstrafverfahren
Renate Reck
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Dolmetschen bleibt Dolmetschen. Eine vergleichende Studie der TĂ€tigkeit des Dolmetschers am nationalen Gericht und am internationalen Gericht.
George Drummond
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Englisch
Dolmetscher und Übersetzer bei den NĂŒrnberger Prozessen (1945 - 1949) Siegfried Ramler: Ein Beispiel
Theodoros Radisoglou
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
EULITA und die EU-Richtlinie fĂŒr das Recht auf Verdolmetschung und Übersetzung im Strafverfahren
Liese Katschinka
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), deutsch
FĂŒhrt interkulturelle Erfahrung automatisch zu interkultureller Kompetenz? Ein PlĂ€doyer fĂŒr die gezielte Förderung interkultureller Kompetenz von (Gerichts-)Dolmetscher/innen
Martina Harms
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), deutsch
GebĂ€rdensprachdolmetschen Anspruchsgrundlagen und Konsequenzen fĂŒr die Praxis
Silke Herwig
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Inhalte des nordrhein-westfĂ€lischen Dolmetscher- und Übersetzergesetzes und Erfahrungen aus der Umsetzung
Christian Schmitz-Justen
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Interkulturelle Kommunikation anhand eines Fallbeispiels aus dem Bereich Community Interpreting Ein Erfahrungsbericht zu den Herausforderungen des Polizeidolmetschens
Suzanne Fischer
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Kammer der Gerichtsdolmetscher der Tschechischen Republik und ihre vielfÀltigen AktivitÀten
Milena HorĂĄlkovĂĄ
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), deutsch
Mehrsprachigkeit als Herausforderung: MigrantInnen aus afrikanischen HerkunftslĂ€ndern in gedolmetschten Verhandlungen in Straf- und Asylverfahren in Österreich
Gabriele Slezak
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Professionelles und erfolgreiches Behörden- und Gerichtsdolmetschen: ZĂŒrcher Akkreditierungsmodell als Rezept fĂŒr Auftraggeber und Dolmetscher?
Tanja Huber
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Rahmenbedingungen beim Dolmetscheinsatz als Voraussetzung fĂŒr ein faires Verfahren
Irena J. Rostalski
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Deutsch
Real Estate Transactions in Germany: The Interpreter's Role
Barbara MĂŒller-Grant
Workshop im Weiterbildungsforum (max. 90 Minuten), English
Urkunden als Spiegel einer Rechtskultur - PlĂ€doyer fĂŒr eine stĂ€rkere Integration der UrkundenĂŒbersetzung in die Übersetzerausbildung zur SchĂ€rfung des Kompetenzprofils von FachĂŒbersetzern
Dennis Scheller-Boltz
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), deutsch
Welche Qualifikationen braucht der Übersetzer juristischer Texte in England?
Richard Delaney
Vortrag im Vortrags- & Diskussionsforum (max. 30 Minuten), Englisch